Impotenz

Impotenz

Gut ein Fünftel aller Männer leiden in Deutschland an einer Erektionsstörung. Was viele Männer jedoch nicht wissen, ist, dass die Ursache hinter einer Impotenz häufig ein Sauerstoffmangel steckt, der infolge eines Schlafapnoesyndroms (Atemaussetzer im Schlaf) auftritt.
Hierbei wird der Körper nicht genügend mit Sauerstoff versorgt, sodass das Blut auch die Gefäße nicht vollständig erreichen kann. Die Folge ist eine Impotenz durch das Schnarchen.

Nur eine effektive Behandlung des Schlafapnoesyndroms kann Abhilfe schaffen und die Erektionsstörung beseitigen. Wir bieten viele Behandlungsmöglichkeiten an, um das Schlafapnoesyndrom zu behandeln. Die Snorelift-Methode ist einer effektivsten Methoden, die wir in unserer Praxis anbieten.

Vereinbaren Sie einfach online einen Termin für ein erstes Beratungsgespräch in unserer  Hamburger Praxis. Gerne können Sie uns auch telefonisch unter der 040- 3006 84 770 erreichen oder eine E-Mail an info@dr-ugurlu.de senden.
Wir freuen uns auf Sie!