Diagnostik

Diagnostik

Schlafuntersuchung in Hamburg

Der Mensch verbringt einen großen Teil des Lebens im Schlaf, Gesundheit ist unser höchstes Gut.
Durch spezielle Schlafuntersuchungen lassen sich schlafbezogene Atemstörungen diagnostizieren. Je nach Ergebnis bieten sich verschiedene konservative oder operative Therapiemöglichkeiten an.

Patientenangaben und standartisierte Fragebögen geben bereits erste Hinweise auf Ursachen und Ausmass von schlafbezogenen Atemstörungen. Besonders hilfreich ist es wenn wir bei einem Gespräch in unserer Hmaburger Praxis fundierte Angaben von Partnern unserer Patienten bekommen können.

Eine ambulante Schlafdiagnostik unter häuslichen Bedingungen (Polygraphie) ermöglicht eine Trennung des Schlafapnoesyndroms vom primären Schnarchen.

Erst im Anschluss an eine Schlafdiagnostik ist eine endgültige Behandlungsplanung möglich und wird ausführlich mit dem Patienten besprochen.

Polygraphie ( Schlafuntersuchung zu Hause )
Schlaflabor
Schlafendoskopie