Mesotherapie

Mesotherapie

Die Mesotherapie | Mesolift

Ziel der Mesotherapie (Methode zur Faltenbehandlung) ist eine hohe Wirksamkeit mit einer gering dosierten Wirkstoffinjektion. Auf diesem Prinzip aufbauend können oberflächliche Falten effektiv geglättet werden und ein frischer strahlender Teint durch Mesolift erreicht werden.

Behandlungsablauf der Mesotherapie:

Die Injektionen werden in einer Behandlungsreihe von fünf Sitzungen, im mehrwöchigen Abstand, angewendet. Nach einer 6 monatigen Behandlungspause wird in einer Sitzung nochmals das Ergebnis aufgefrischt. Auf Wunsch könne auch einzelne Sitzungen in unserer Hamburger Praxis gehalten werden. Der injizierte Wirkstoff enthält unter anderem reine, unvernetzte Hyaluronsäure, die unter die Epidermis in den oberen Bereich der Dermis injiziert wird.

Nach der Behandlung im Zuge des Mesolifts in unserer Praxis in Hamburg sollte einige Tage auf Sonnenbäder und Sauna verzichtet werden.

Wirkung der Mesotherapie: 

Die Durchblutung der Haut wird durch Mesotherapie positiv beeinflusst und lässt so den Teint wieder strahlen. Je nach Wirkstoff werden unterschiedliche Anti- Aging Prozesse aktiviert. Mit der Wasserbindungskapazität der Hyaluronsäure wird die Problemzone wieder praller und deutlich straffer.

Anwendungsgebiete:

Der Mesolift kann sehr Vielseitig angewendet werden, je nach Wunsch im Gesicht, am Hals und Dekolleté.

Weitere Informationen zur Botox Faltenbehandlung.

Rufen Sie uns für ein erstes Beratungsgespräch an unter der 040- 3006 84 770 an oder vereinbaren Sie gleich online einen Termin bei uns. Wir freuen auf Sie!