Kloßgefühl im Hals

Kloßgefühl im Hals

Das Symptom Kloßgefühl im Hals kann ein Hinweis auf ernsthafte Erkrankungen sein und muss durch den HNO Arzt abgeklärt werden. Die Betroffenen haben den Eindruck, Sie haben einen Fremdkörper im Hals ( Fremdkörpergefühl) und werden das Gefühl trotz Schluckversuchen und ständigem Räuspern nicht los. Nicht selten gesellen sich Schluckbeschwerden oder ein einschnürendes Gefühl im Hals dazu. Einige Menschen können den Kloß im Hals als so stark empfinden, dass das Leiden den Alltag immens einschränkt. Der Betroffene kann unter Schlafstörungen leiden, weil die Angst zu Ersticken groß sein kann.

Ursache

  •  Fehlgebrauch bzw. der Stimme,
  •  trockene Schleimhaut (z.B. bei Nasenatmungbehinderung),
  •  Entzündungen im Hals
  •  Nasenscheidewandverkrümmung, vergrößerte Nasenmuscheln, behinderte Nasenatmung
  •  Reflux von Magensäure durch die Speiseröhre,
  •  Schilddrüsenfunktionsstörungen, vergrößertes Schilddrüsengewebe
  •  orthopädische Erkrankungen
  •  Verspannungen im Nacken, Probleme der Halswirbelsäule
  •  seelische Ursachen (einen Kloß im Hals haben)
  •  Tumore im Hals-Rachen-Raum

Wann zum Arzt?

Die Ursachen im Hals-Nasen-Ohren ärztlichen Bereich können vielfältig sein. In jedem Fall ist der Hals-Nasen-Ohren Arzt aufzusuchen.  Auch wenn keine organischen Ursachen gefunden werden können und die Auslöser seelisch bedingt sind, kann diese Erkenntnis zu einem Rückgang der Symptome beitragen.

Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. Ugurlu in einer persönlichen Sprechstunde gerne bereit. Rufen Sie uns unter der 040- 3006 84 770 an oder vereinbaren Sie online einen Termin in unserer Praxis.

Wir freuen uns auf Sie!