Brauenlift

Brauenlift

Das Brauenlifting in unserer Praxis in Hamburg

Herabhängende Augenbrauen erzeugen einen müden oder mürrischen Blick. Durch das Anheben im Zuge eines Brauenlifting wird nicht nur eine elegantere Augenbraue geformt sondern auch eine frische strahlende Augenpartie und ein jüngeres Aussehen erzielt.

Ablauf eines Brauenlift

Bei einem Brauenlift in unserer Praxis in Hamburg wird ein Endoskop in die Haut eingeführt und die Muskulatur der Augenbrauen mit Hilfe kleiner Spezialgeräte präpariert, wodurch Fältchen geglättet und die Augenbrauen angehoben werden.

Das Lifting der Augenbrauen dauert bis zu zwei Stunden und kann mit einer lokalen oder einer allgemeinen Betäubung in unserer Hamburger Praxis durchgeführt werden. Die Schnitte werden gezielt so gesetzt, dass die Narben kaum sichtbar sind. Eine Möglichkeit ist am Haaransatz oder aber versteckt unter der Augenbraue. Nach der Behandlung können Schwellungen und Blutergüsse auftreten. In der ersten Woche sollten das Tragen von Make-up und schwere körperliche Anstrengung vermieden werden und auf Sonnenbäder und Solarium sollte drei Monate ganz verzichtet werden.

Die Behandlung  selbst sowie die Nachsorge zum Augenbrauenlifting bieten wir vor Ort in unserer Praxis in Hamburg zu fairen Preisen an.

Gerne steht Ihnen Dr. Ugurlu für einen individuellen Beratungstermin zur Verfügung. Rufen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen zu Lippenkorrektur.